Rufen Sie uns an: +49 6181 424070

Blog

von Volkmar Schmidtgen 19 Sep, 2017

Am 13. September letzten Jahres wurde bei vielen HP Modellen automatisch ein Firmwareupdate ( Version 1CN1547AR ) installiert welches einen Großteil aller recycelten Tintenpatronen unbrauchbar machte. Dieses Update wurde wiederum dieses Jahr zum 13. September 2017 automatisch ausgeführt.

Um unsere Patronen weiter nutzen zu können muss das optionale Update von Oktober 2016 ( Version 1CN1640.. ) direkt aufgespielt bzw. installiert werden. Das Update finden Sie unter folgendem Link:

https://support.hp.com/us-en/product/hp-officejet-pro-8610-e-all-in-one-printer-series/5367603/model/5367606/document/c05308850/      

Auf der Seite wird noch einmal der Fehler und die Vorgehensweise zum installieren des Updates beschrieben. Wählen Sie einfach auf der Seite Ihre Geräteserie aus und installieren Sie das entsprechende Update.

Danach können Sie unsere Patronen weiterhin wie gewohnt nutzen. Sollten sich hierzu noch Fragen ergeben stehen wir natürlich zur Verfügung.

von Volkmar Schmidtgen 31 Aug, 2017
Der Schutz sensibler Unternehmens- und Kundendaten ist aktueller denn je.
Reicht eine herkömmliche Antivirenlösung noch? – Eindeutige Antwort: Nein, eine Antiviren- und Antimalwarelösung arbeitet nach dem Black-/ White-Listing-Verfahren. Mit diesem „Schutz rennen Sie einem Virus und Trojaner immer nur hinterher“.

Wir haben die einzige vollständige Sicherheitslösung. Kein Schädling und wirklich keine Malware ist auf
einem geschützten System ausführbar.

Geben Sie uns die Chance, dies unter Beweis zu stellen – die Demo-Installation dauert gerade mal 10 Min.
Schauen Sie sich das Kurzvideo an. Details dann gern bei Ihnen vor Ort oder bei uns mit Live-Demo und Kaffee. Sie haben nichts zu verlieren – Sie können nur gewinnen - versprochen!

https://www.youtube.com/watch?v=65DArPOD5Ik&feature=youtu.be
Ich freue mich auf Ihre Meinung.
von Volkmar Schmidtgen 19 Sep, 2017

Am 13. September letzten Jahres wurde bei vielen HP Modellen automatisch ein Firmwareupdate ( Version 1CN1547AR ) installiert welches einen Großteil aller recycelten Tintenpatronen unbrauchbar machte. Dieses Update wurde wiederum dieses Jahr zum 13. September 2017 automatisch ausgeführt.

Um unsere Patronen weiter nutzen zu können muss das optionale Update von Oktober 2016 ( Version 1CN1640.. ) direkt aufgespielt bzw. installiert werden. Das Update finden Sie unter folgendem Link:

https://support.hp.com/us-en/product/hp-officejet-pro-8610-e-all-in-one-printer-series/5367603/model/5367606/document/c05308850/      

Auf der Seite wird noch einmal der Fehler und die Vorgehensweise zum installieren des Updates beschrieben. Wählen Sie einfach auf der Seite Ihre Geräteserie aus und installieren Sie das entsprechende Update.

Danach können Sie unsere Patronen weiterhin wie gewohnt nutzen. Sollten sich hierzu noch Fragen ergeben stehen wir natürlich zur Verfügung.

von Volkmar Schmidtgen 31 Aug, 2017
Der Schutz sensibler Unternehmens- und Kundendaten ist aktueller denn je.
Reicht eine herkömmliche Antivirenlösung noch? – Eindeutige Antwort: Nein, eine Antiviren- und Antimalwarelösung arbeitet nach dem Black-/ White-Listing-Verfahren. Mit diesem „Schutz rennen Sie einem Virus und Trojaner immer nur hinterher“.

Wir haben die einzige vollständige Sicherheitslösung. Kein Schädling und wirklich keine Malware ist auf
einem geschützten System ausführbar.

Geben Sie uns die Chance, dies unter Beweis zu stellen – die Demo-Installation dauert gerade mal 10 Min.
Schauen Sie sich das Kurzvideo an. Details dann gern bei Ihnen vor Ort oder bei uns mit Live-Demo und Kaffee. Sie haben nichts zu verlieren – Sie können nur gewinnen - versprochen!

https://www.youtube.com/watch?v=65DArPOD5Ik&feature=youtu.be
Ich freue mich auf Ihre Meinung.
Share by: